Link to Home
MIKES PHOTO ART
  •  

Sonnenuntergang

Time Stacking

Heute habe ich mich einmal der Technik des Time Stackings beschäftigt. Ich finde damit schafft man es impressionistische Aufnahme zu schaffen. Bei dieser Technik geht es Richtung Time Lapase Fotografie. Aber nicht durch eine einzige Langzeitbelichtung, sonder durch sehr viele Einzelbilder in einem Intervall.

Diese Bilder sind aus zirka 100-150 Einzelbelichtung mit einem Abstand von 5-7 Sekunden. Diese Einzelaufnahmen, werden danach zu einem Bild "gestackt" zusammengefügt. Mir persönlich gefehlt diese Technik sehr gut und ich probiere sie immer wieder mal aus, um einen Sonnen- Aufgang/ oder Untergang fest zu halten.

Ich hoffe euch gefallen die Bilder und ihr schaut bald wieder einmal vorbei...

   30. Oktober 2015RettenbachklammMehr //15. September 2015Time Stacking SonnenuntergangMehr //03. Juni 2015HDR Herz Jesu KircheMehr //Blog Einträge08. August 2015Ausflug Ost-SteiermarkMehr //